Über HIP


Das Label HIP - Hits in Percussion wurde im März 2016 von Daniel Maggi gegründet und steht für beliebte, zeitgenössische und klangvolle Arrangements für Percussion-Ensembles. Seit Oktober 2017 ist Christoph von Bergen mit im Team und bereichert das Angebot mit seinen grossartigen Arrangements.

 

Wir versuchen die Arrangements originalgetreu aber technisch trotzdem einfach zu gestalten, damit die Stücke mit einem Schüler-Ensemble oder einem Schlagwerkregister eines Musikvereines gespielt werden können. Aus diesem Grund wird auch die Instrumenten- und Stimmenanzahl möglichst tief gehalten.

Wenn zwei Marimba-Stimmen geschrieben sind, können die immer auf einem Instrument gespielt werden, sowie ein 4er-Satz Pauken ausreicht, den Bass-Part zu spielen/unterstützen.